Freitag, 1. Mai 2015

So langsam....

Also  noch  mal kurz zur Erinnerung,
dieser Bär Diva nach einem
neuen klassischen Schnitt,


kam bei Euch sehr gut an.

Also sollte er nicht alleine bleiben,
aber wer mich kennt weiß das ein DBears
immer etwas besonderes sein soll.

Da fiel mir noch ein ich hatte doch noch 
irgendwo einen Stoff liegen den  ich 
experimentell bearbeitet hatte.

Ja selbst gefärbt mit Eierfarben
dann das lange geknautschte Fell
also wo liegt es denn nun.

Aha ja fündig geworden hier ist es ja
schaut, so sieht es aus.


Richtig es gab schon ein Wesen daraus,
die Kanalratte, aber etwas war doch noch übrig
und ein klassischer Teddy aus dem Stoff,
geht das überhaupt ?

Warum nicht, bei mir gibts ja nichts
was nicht geht.

Also her mit Schnitt, Nadel und Faden
und jeden Tag immer wenn Zeit war,
wurde etwas genadelt.

Also jetzt ist es halt soweit

Divas Bruder ist genäht 
jetzt gehts ans stopfen
 und fertigstellen. 

Aber so sieht er bis jetzt aus. 
Ja ein ungewöhnlicher Bär wird es
 aus dem selbst gefärbten Mohair. 



Allen einen schönen 1. Mai
 und ein tolles Wochenenden, 
leider muß ich morgen 
noch mal ran aber so ist es halt im Einzelhandel.

Wenn er fertig ist,
wird er sich bestimmt hier auch
vorstellen.

Also seid gespannt und schaut mal wieder vorbei.

Bis dahin alles gute Euer

**  Dirk  **



Kommentare:

  1. Hallo Dirk, dir auch einen schönen Mai-Feiertag. Ich bin schon sehr gespannt wie der neue Bär aussieht, wenn er fertig ist ... tolles Fell, an die Kanalratte kann ich mich noch sehr gut erinnern. LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Na, da sind wir ja mal gespannt, wie das Kerlchen mit gefüllten Innereien aussehen wird.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen