Montag, 25. Mai 2015

Roger oder Ricco

So meine lieben,
ja auch wenn Ihr denkt den kennen
wir ja schon,
sag ich nö denn das ist nicht der 
Roger.

Sein Bruder * Ricco * ist fertig und
man erkennt wohl das es Geschwister sind.


Er hat andere Flügel als sein Bruder,
aber das sieht man nicht.

Er bekam eine schöne Schleife
mit kleinen Glöckchen dran, damit
man ihn immer hört wo er gerade ist.


Bequem ist der Stuhl nicht gerade,
aber bei dem Wetter ging es nicht anders.


Na was sagt Ihr zu 

**  Ricco  **


Ich kann mich nicht entscheiden
wenn ich süßer finden soll.

Aber eventuell seht ihr einen Unterschied
und könnt Euch fest legen


Riccos Flügel sind so gearbeitet das
wenn sie nach hinten zeigen,
eben Flügel sind.

Dreht man sie nach vorne
sehen sie aus wie Hände,
er könnte sogar etwas festhalten.


Kann man es gut erkennen?


So meine lieben jetzt 
habt ihr Ricco kennen gelernt

Aber was soll ich sagen,

Ja genau auch der ist schon davon
geflattert und hat sich ein neues Nest gesucht.

Hier seht Ihr ihn kurz bevor
er sich auf und davon machte


Aber er braucht nicht soweit flattern,
Roger flog ja bis Israel,
Ricco bleibt in Deutschland.

Mal sehen ob es noch weitere geben wird.

Dann allen noch einen schönen
Pfingsmontag und eventuell
sehen wir uns ja kommendes
Wochenende in Ladbergen.

Im Hotel zur Post findet Ihr mich,
aber eins ist sicher ohne Vogel

**  Dirk  **

Kommentare:

  1. Einfach toll, Deine Vögel, sowohl Roger als auch Ricco!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Pfingst-Montag
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich clever gemacht mit den "Wandelflügeln"... Na, da wird es in Ricco's neuem Zuhause jetzt immer zum Piepen sein... wir wünschen ihm da alles Gute!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wieder so ein süßer Flattermann! Kein Wunder das er sich schon auf den Weg in ein neues Zuhause gemacht hat, so niedlich wie er ist!
    LG Gitti

    AntwortenLöschen