Mittwoch, 18. Juli 2012

Time to say Goodbye....oder ein Zeitloser Teddy

Ja ja so ist es,
aber noch nicht so ganz.

Habe es endlich geschafft und ein
altes UFOlein ist fertig geworden.

Er heißt

**  old  Sepp  **

ist aus einem verfilzten Sparsemohair
und mit Schafswolle gefüttert.
Die Augen sind aus matten schwarzen Glas
( Schuhknopfaugen nachempfunden )
und was soll ich sagen er
steht für die Gute vergangene Zeit.


Mit seinen Augenbrauen sieht er doch sehr
keck aus.

Als Gimeck hat er vier alte Zifferblätter,
zwei große Runde auf der Brust
und kleine rechteckige auf den Oberarmen


Hmm gut in Futter ist er auch,
ein etwas dickes Bäuchlein trägt er mit sich herum.


Er scheint sich zu fragen,
wo er wohl mal landen wird.

Aber das kann ich auch noch nicht sagen,
eventuell ja bei dir !!


Mit seinen Gedanken ist er wohl schon nicht mehr hier
sondern irgendwo in der Ferne


knuffig schaut er sich um
und träumt von der vergangenen Zeit


Im Profil 
sieht man auch seine schöne lange Schnauze
und die Stupsnase


Kann man denn diesem Blick wiederstehen?



Da kugelt man sich doch schon mal vor Freude
auf dem Tisch hin und her.

Die Zifferblätter habe ich extra nur leicht angenäht,
bei nicht gefallen können sie sehr einfach
entfernt werden.

Aber ich find sie passen echt gut zu diesem alten Sepp.
Ach ja bevor ich es vergesse er ist ca. 22 cm groß.
Also ein mittelgroßer Teddy aus der Classic - Art.

Heute hatten wir sogar für ca. 45 Minuten

S O N N E

wunder o wunder

Euch noch eine schöne Woche
und bleibt so wie ihr seit.

**  Dirk  **

Kommentare:

  1. Knuffig der Old Sepp...
    erinnert mich ein bisschen an den Teddy meines Bruders ( mit dem ich nie spielen durfte.)
    liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  2. You have a great weekend, and I hope the sun shines more. I love your old chap.
    hugs

    AntwortenLöschen
  3. oh wie süß...der teddy ist wirklich wundervoll!

    hab noch einen schönen montag,

    heike ;-)

    AntwortenLöschen
  4. so schön, dein Seppl, ob er schon weg ist?Sicherlich, so treuherzig, wie er in die Welt hinausschaut...
    Liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Spät aber doch noch, sehe ich den Süßen hier ! Da scheinst du dich jetzt an deine neue Brille gewöhnt zu haben ??? Ich freue mich mal wieder einen DBaer zu sehen und so Klasse sieht er aus mit seinen Zifferblättern - tolle Idee !
    Wünsche dir eine ruhige Restwoche und ganz liebe Grüße
    die Babs

    AntwortenLöschen
  6. Ja der old Sepp ist allerliebst und guckt mit seinen Kulleraugen so treuherzig in die Welt!
    Liebe grüsse von Bea

    AntwortenLöschen