Freitag, 5. Juli 2013

Rattig .......

was für eine Frage, tzzzzz

Also wer lange wartet soll belohnt werden,
somit kann ich euch heute endlich was zeigen.

Also der erste aus der

* Ratten - Vario - Serie *

hat das Licht der Welt erblickt.

Pssssssst

schau doch mal hin.



 Na habt ihr ihn entdeckt ?

Ja wie so eine

* Kanalratte *

halt ist.

Dichtes langes Fell welches teilweise
durch die Feuchtigkeit schon sehr
vermoost ist.


Da sitzt er nun in seinem Bau.

Da muß ich noch etwas dran arbeiten, aber
ich weiß noch nicht genau wie es werden soll.
Das heißt wohl noch etwas warten bis auch die Deko passt,
oder möchte jemand den Job übernehmen ?

Doch er wollte sich schon gern jetzt zeigen
und den Start der * Vario Serie * machen.


Er ist stolze 22 cm groß
und sein Rattenschwanz ist 
unglaubliche 24 cm lang.
Schafswolle hat er gefressen und seine
Schnautzhaare sind vom Pferd.


Och keine Angst * Ratzfatz *
deine Behausung wird noch schöner werden.

Oder du suchst dir eine neue Heimat,
eventuell hat ja jemand ein Herz für Ratten.


Schaut er nicht einfach nur süß
und ekelig ist er doch nun wirklich nicht.

Sein einmaliges Fell macht ihn unverwechselbar.
Eventuell bekommt er noch einen Bruder,
denn ein Stück von dem selbstgefärbten Mohair
hab ich ja noch.


Oder soll nach dieser Ratte Schluß sein ?
Was meint Ihr ?

Die nächste wird wohl dann  etwas Granulat in sich haben,
damit sie nicht so fest ist und schön 
flexibel in der Hand sitzt und geknautscht werden kann.


Denn das kann * Ratzfatz * nicht,
er ist festgestopft und kann auch von alleine stehen.

Hab ja noch einige Ideen was diese Nager betrifft.


Wer * Ratzfatz * bei sich aufnehmen möchte,
bekommt sein Wohnort gleich mit dazu.

Für kreative eine schöne Aufgabe sich dort noch
kreativ dran auszulassen.

Zur Zeit besteht es aus einer Holzplatte
mit Metallfüßen mit einer Größe von
27 x 27 cm
und einer Höhe mit aufgeschraubter Höhle
von ca. 26 cm


Ich hoffe ich konnte euch davon überzeugen,
das Ratten nicht ekelig sind sondern einfach nur süß.

Jetzt allen ein schönes Wochenende,
viel Sonne und und und

**  Dirk  **

Kommentare:

  1. Oh, was für ein süßes Kerlchen!!
    Grüßle und ein sonniges Wochenende
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da ist ja die Kanalratte... das Fell steht ihm gut! Und der Kleine ist wirklich überhaupt nicht eklig, keine Spur! Wir konnten leider nicht erkennen, ob seine Behausung nun ein Blumentopf oder ein Stück Abflussrohr ist - letzteres wäre natürlich für eine Kanalratte viel stilechter. Vielleicht solltest Du da ggf. noch mal im Baumarkt stöbern, so ein kleines Stück Rohr, möglichst auch in Grau, kann ja wohl nicht die Welt kosten. Für die Kanalratte würden wir das jedenfalls viel passender finden... und dekorieren würden wir einfach mit Moos, Dekoblättern und Sisal... alles für ein schönes, bequemes Rattennest. Und eines möchten wir noch gerne loswerden - bitte nicht böse sein, aber das ist jetzt unsere Meinung: Die Ohren aus dem langflorigen Mohair geben Deinem Ratzfatz ein viel zu bäriges Aussehen, wir finden, mit Ohren aus dem Pfotenstoff würde sein Gesicht noch besser wirken. ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. SO eine Ratte mag ich dann ja eher als sein Vorbild! Bin schon gespannt, was du noch zauberst!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  4. Fantastisch, total super ♥
    liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. Hola Dirk
    Que fantastico osito, debe ser tan suave!!!
    Me encantan esos colores.
    He recibido tu paquete y quiero darte las gracias por todo, has sido muy generosa.
    He subido tu regalo a mi blog.
    besitos ascension

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da ist sie ja....ja wie "rattig" ist er geworden...schaut teilweise etwas traurig !?! Vielleicht wegen seiner Behausung...ist ihm vielleicht noch nicht "gemüdlich" genug ??? Aber ich kann dich verstehen, mit der Deko hab ich es auch nicht so "schäm"
    Aber ich finde er hat noch ein paar Kumpels verdient...Ratten leben doch auch lieber im "Rudel", oder ?!?
    Ganz liebe Grüße
    die Babs

    AntwortenLöschen