Mittwoch, 6. Februar 2013

Alles Banane ?!?

Heute mal etwas ganz anderes.

Da ich ja im Handel arbeite und ihr alle
ja irgendwo einkaufen geht, seit ihr mal meine
Klienten in dieser Angelegenheit.

Eventuell könnt ihr mir ja helfen und eine
wichtige Frage erklären, damit man sie versteht.

Es geht um die

**  Bananen  **

Schaut erst einmal genau hin..



Na was seht ihr denn hier ?

Also da ist diese Bananengang in Hintergrund
mit den verschiedensten Emotionen.

Diese Stauden liegen immer schön in der Auslage,
doch im Vordergrund seht ihr dieses einsame Bananchen,
welches mit Gewalt von den anderen getrennt wurde.

Na wisst Ihr schon was mich interessiert ?

Also ich kann es nicht verstehen warum beim Einkaufen
stets eine oder zwei Bananen abgerissen werden,
die dann Solo da liegen um nach Stunden
 dann letztendlich in den Müll zu wandern.

Die abgerissenen werden so gut wie nicht mehr gekauft,
egal wie viele der Kunde kaufen möchte.
Will er nur eine wird diese wieder abgerissen.
Aber egal wie viele an einer Staude sind wird auch eine
abgetrennt, 

hmm warum?

Also bei uns wandern so täglich ca. 30 Kg Bananen
 in den  Müll da sie niemand kauft.
Wenn man es auf eine Woche mal hochrechnet,
wird einem ganz anders.

Das nur bei uns im Markt, wenn ich alle Märkte in Deutschland
mal zusammen nehme, oje wie viele Tonnen da täglich
im Müll landen, nur wegen diesem Verhaltens.

** Die Tafel bekommt natürlich Bananen
und auch unser Tierpark, doch diese Massen
können sie auch nicht täglich bewältigen. **

Dieser Verlust schlägt sich auf den Preis nieder, denn die Kosten
werden auf die gekauften ja umgelegt.

Seid ihr auch Bananentrenner?

Dann erklärt mir doch bitte dieses Verhalten,
damit ich es verstehen kann.


Diese armen Dinger sind einsam und traurig,
ohne ihre Familie.

Bin schon sehr auf Eure Antworten gespannt.

Eventuell konnte ich Euch ja auch mal anregen,
dieses Verhalten zu überdenken und eine Banane mehr,
wird doch bestimmt auch gegessen, oder ?

Eine schöne Woche noch und bald gehts mit der
Auktion los, etwas Geduld noch.

**  Dirk  **

Kommentare:

  1. HIHIHI... Deine Bananenfotos sind ja mal der Hit!!!
    Aber die Sache an sich ist wirklich nicht so lustig und für mich auch nicht unbedingt verständlich. Klar, wenn ich nur 4 Bananen will und es gibt nur große Stauden mit 7-8 Stück, dann mache ich mir die 4 eben ab. Liegt aber z.B. eine Staude mit 5 Stück da, dann wird die gekauft wie sie ist. Ein Banänchen mehr kriegt man doch immer irgendwie unter (Obstsalat, Bananequark...). Und wenn sich gerade 4 einzelne gelbe auf dem Regal rumtreiben, schnappe ich mir auch schon mal eine Tüte und sammle die Kerlchen ein. Warum auch nicht?

    Liebe fruchtige Grüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  2. Die Frage kann ich dir nicht beantworten, da ich keine Bananen abreisse. Ich suche mir immer aus welche Bananen mir gefallen...egal ob 3 oder 4 oder 5 dran sind und nehme dann die kommplett. Allerdings bin ich ehrlich und kaufe auch keine einzelnen Bananen oder solche Bananen die teilweise schon leicht schwarz sind.
    Es gibt immer kleinere und größere Stauden in den Kisten drin und ich denke wenn man vorsichtig schaut dann findet man das richtige ohne abzureissen.

    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind ja der Hit, vor allem das letzte. Armes kleines Banänchen. Aber in der Sache hast Du absolut recht, eigentlich findet man in den großen Kartons doch immer die passende Staude, wenn überhaupt, dann teilen wir mal eine große, wenn wir nicht so viel brauchen - aber einzelen abreißen, wozu? Ist schon immer wieder schade, wie manche Menschen sich benehmen.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Also ich kann dir die Frage auch nicht beantworten Dirk, ich selbst reisse auch keine Bananen ab... ich schüttel auch nur immer den Kopf wenn jemand sowas tut, und ich muss sagen ich rette auch manch einzelne Bananen wie Tinchen, die armen können ja nichts dazu... Egal ob zusammen oder einzeln, sie schmecken doch immer genauso gut...

    AntwortenLöschen