Samstag, 10. November 2012

Auf auf.....

ging es diese Woche.

* Die DBears haben sich aufgemacht
und bevölkern nun wieder das Schaufenster
beim Raumausstatter Stork in Bünde. *

Also wer mag darf gern mal vorbei fahren
und sich die Rasselbande vor Ort ansehen.

Ok nicht nur ansehen, sie dürfen
auch gern adoptiert werden,
denn ein Neues Heim ist ja nicht zu toppen.


Ich hoffe man kann etwas erkennen,
denn ich habe mal wieder den Pixelboxkasten vergessen.
( ja Mann wird halt älter )
Da mußte dann schnell mein Telebim herhalten
und es war schon fast dunkel.
Denke aber dafür geht es doch, oder?

Wie ich gesehen habe sind jetzt 310 Leser
hier eingetragen,
Danke für Euer Interesse an meinen
Schreibereien und Wesen.

Wie versprochen bei 333 Lesern gibt es
spätestens wieder ein * Candy *

Im Moment viel Stress und wenig Zeit,
hoffe aber es ändert sich bald wieder.
Obwohl die stressige Zeit ja jetzt erst so langsam beginnt.
 

  

Es soll ja regnen und das LAUB fällt,
also passt auf das Ihr nicht ausrutscht.
Denn es ist nicht immer einer hinter Euch
der da ist um euch aufzufangen.

Ein schönes Wochenende und einen
guten Wochenstart für euch alle.

**  Dirk  **

Kommentare:

  1. Ich würd sie sooo gern besuchen Deine Bärchen .... aber Bünde ist doch so weit weg!

    sag ihnen Allen einen lieben Gruß von der Lu

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    da sind aber eine ganze Menge Bärchen ins Schaufenster eingezogen. Sieht wirklich sehr nett aus :o)
    Wärest das Fenster nicht so weit weg, dann würde ich glatt mal vorbeischauen.
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass der ein oder andere Waisenbär ein nettes neues Zuhause bekommt :o)
    Viele liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  3. How special your window looks. Give all those bears a big hug from me, from Australia.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass dein Schaufenster soooo weit weg ist.
    Es ein ganz ganz kleines Bärchen...würde ich echt gern meiner Freundin schenken...
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja wieder ganz toll aus - wir wetten, die Kinder in Bünde sind schon ganz aufgeregt, dass die Teddies endlich wieder im Schaufenster zu sehen sind!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich würde deine Bärchen so gerne im Orginal im Schaufenster sehen .. Leider ist es so weit weg um mal schnell vorbeizufahren ... Ich komm zur zeit auch nicht zum nähen ... Irgendwie fehlt die Zeit ...

    Schön sehen die Bärchen im Schaufenster aus... Da werden bestimmt viele Menschen ihre Nase Platt drückenund schauen... Ich drück die Däumchen das viele ein schönes Zuhause finden

    AntwortenLöschen
  7. DBears im Schaufenster sind ein sicheres Zeichen dafür, dass die Adventszeit naht. Ich wünsche dir dass das Schaufenster im Frühling völliug bärenlos und leer ist!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich ein wahrlich "baerig" geschmücktes Schaufenster hast du da gefüllt.
    Für mich ist es leider etwas weit weg um sie in
    Natura zu bewundern, schnief...
    Und die leiben Eltern sollten ihre leibe Not haben ihre leiben Kleinen dort wegzubekommen!

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang
    Ulf

    AntwortenLöschen
  9. D-Bearsies im Fenster!!!! Neeee so soll da nich, die solln allesamt bei mir sein!!! Also muss ich wohl störende Glasscheiben zerdeppern, alles einsammeln und schnell nen Verschwindibus machen... oder Dich in Laddy plündern.... ganz legal.

    Ich hab gesehn dass Du schon paar mal angerufen hast, aber immer wenn ich zum Denken komme, oder besser: an Dich denke ... isses schon nachtsig... hmmmmm.... da schläft er schon. Zurecht! Fleissiges Hascherl!

    Ich versuch's einfach mal, Dich dieser Tage anzufunken. Deine verwirrte Biene

    AntwortenLöschen
  10. Nein Dirk, wie himmlisch ist das denn geworden.
    So viele schöne Bären....
    Danke wieder mal für Deinen lieben Post auf meiner Seite. Ich war lange nicht bei Dir *schäm*
    Ihr seid wohl einige der wenigen Leute ohne Schnee im Land. Wir versinken förmlich....
    Heute früh waren hier -13,5 Grad, es war ganz schön frostig.
    Lieben Gruß und einen schönen 2. Advent wünscht
    Annette

    AntwortenLöschen