Samstag, 17. November 2012

Was ist das denn ????

Nun ich kann es euch ja sagen.

Es wird kälter und da gabs dieses
Jahr für den Balkon ein neues Vogelhäuschen.

Erst wollte keiner etwas davon wissen,
brrr dabei find ich es doch so schööööönnnnnn.
Wie ein richtiges Haus mit
Kamin und Dachziegeln aus Holz.

Naja die Pieper haben wohl ihren eigenen Geschmack,
doch nach 4 Tage waren sie alle da.

Manchmal bis zu 20 auf einen Streich,
toll sie zu beobachten.

Doch was ich heute da entdeckt habe,
nee ein Pieper ist das nicht, aber
was ist es denn nun?

Könnt ihr es erkennen ?


Ja das Vogelhaus sieht man ja gut,
dieses Wesen mit diesen eleganten Schwingen
ist bestimmt kein Pieper.

Aber es will umbedingt ins Häuschen,
hat bestimmt ganz viel Hunger.
Wer weiß wie lange er unterwegs war.


Na Weihnachten ist doch noch nicht,
das man durch den Kamin ins Haus kommt.

Hallo du,
 hab keine Angst, zeig dich doch mal.

Etwas Müde von der Flatterrei muß es sich erst einmal
stärken.


Ja dich kenn ich doch !!!!

Bist du bei der Birgit ausgebüchst?

Flutterby auf abwegen?

Boh da biste aber weit gereist und das bei dem Wetter,
na da will ich doch mal sehen 
was ich da so zu futtern für dich habe.

Denn wenn die Pieper kommen,
könnte es gefährlich für dich werden.
Denn sie mögen bestimmt so kleine
Flatterwesen und das wollen wir nicht.


Dann herzlich Willkommen und
komm in die gute Stube, da ist es warm
und kuschelig.

Woher er nun kommt weiß ich leider nicht,
von Birgit?

Er hat keinen Brief oder so mitgebracht,
also gehe ich mal davon aus das er irgendwo
ausgeflogen ist.

Naja jetzt gibts bei mir zwei
BiWu Wesen

Danke Danke Danke
 
an den Versender, mit Namen
wäre es einfacher für mich,
haste vergessen oder ?

Solche kleinen süßen Überraschungen gefallen mir sehr.

Wünsche allen ein schönes Wochenende
und schaut doch mal bei euren Vogelhäusern nach,
ob sich dort auch andere Wesen verirrt haben.

**  Dirk  **

Kommentare:

  1. Na, das ist ja lieber Besuch! Gut, dass du den Kleinen reingeholt hast, wer weiß, was die Vögel mit ihm angestellt hätten.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Himmel! Das ist doch Flutterbee, der Zwilling von meinem heiß geliebten Blogbärchen! Wie kommt der denn zu dir????
    Du bist ja echt beneidenswert!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Na das is ja mal ne tolle Überraschung!
    Und drinnen ist der Süße bestimmt auch besser aufgehoben bei den Temperaturen in der Nacht!
    Dann gibt ihm mal schön was zu futtern und einen warmen Platz, dann ist er morgen wieder fit für einen neuen Ausflug;-)))

    Lieb Grüße
    Ulf

    AntwortenLöschen
  4. Can I see Fluttyby making a home in the bird feeder. I'm sure all the birds will appreciate a little bit of food and protection in the winter.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  5. Der Überschrift Deines Posts können wir uns gerade nur voller Verblüffung anschließen... unfassbar, dass Flutterbee bei Dir gelandet ist! Erst Nick und nun auch noch Flutterbee... Also, wir haben mit diesem Ü leider nichts zu tun, Flutterbee war ein Wunsch einer Kundin, die auch Nick und Spring gekauft hat und die sich in Flutterby verguckt hatte. Weil der natürlich nicht verkäuflich ist, habe ich angeboten, aus dem Reststoff ein ähnliches Flatterbärchen zu machen, eben Flutterbee, den kleinen Bruder von Flutterby. Unglaublich, dass die nun beide bei Dir gelandet sind - aber warum auch immer die Dame sich von ihnen getrennt haben mag... ein besseres Zuhause als bei Dir hätten beide ja nicht finden können. Grüß Flutterbee bitte ganz herzlich von uns! ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja alles in allem eine sehr interessante Geschichte... Aber ich denke es kommt immer alles zusammen was auch zusammen gehört. Manchmal über Umwegen, aber immer an den richtigen Platz..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Puh ich hatte ja auf ein Ü von Birgit getippt ... Aber mir scheint laut Birgits Kommentar dass es nicht so ist ... Schön dass er bei dir gut gelandet ist ...

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin gespannt, ob und wie sich das Rätsel löst.
    Auf alle Fälle ist es schön, dass der Kleine nun bei dir ist!

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Dirk,

    na das war ja dann eine tolle Überraschung, warum du nun beide Bärchen von Flatterby und Birgit auf solche Wege bekommen hast, weiß wohl nur die unbekannte Absenderin, aber für dich und die kleine BiWu-Bärchen ist das doch wunderbar, freu` dich darüber und genieß die kleine Wesen.

    LG Nitchen

    AntwortenLöschen