Sonntag, 29. April 2012

Fast vergessen, doch .....

lieber spät als nie.

Wie gesagt habe ich ja meine eigene
Porzellanfigur unter Anleitung gefertigt.

Oje das war aber auch eine einmalige Erfahrung
und ohne Hilfe von Sabine wäre es
nie etwas geworden.

Modelliert habe ich nicht, sondern eine
fertige Form von Sabine genommen.
Sonst wären wohl Jahre vergangen,
bevor etwas zu sehen gewesen wäre-

Also jetzt erst einmal zeige ich Euch

**  Pierre  **


So sieht er nun aus der extravagante Pierre

Ich habe Ihn extra mit langen Haaren gefertigt.


Seine schönen blauen Augen sind gemalt,
denn für eingesetzte Glasaugen ist er etwas 
zu klein.

" Naja klein, fast 30 cm hat er schon "

Dann würde das weiße im Auge verschwinden
und das wollten wir vermeiden.
Das Porzellan gießen, brennen, schleifen,
färben, bemalen und wieder brennen war schon
aufwendig genug.


Dieser coole Typ hat wirklich
14 Gelenke alle mit Leder ausgekleidet
und ist dadurch vollbeweglich,
jede denkbare Position kann er einnehmen.
Diese ganzen Einzelteile mussten auch alle durch
Gummis verbunden werden, denn er benötigt ja auch
eine gewisse Flexibilität.


Hmm schaut er nicht verträumt in die Gegend ?

Na die viele Arbeit hat sich doch  gelohnt oder?

Das komplizierte waren dann diese 
besonderen Feinheiten.


Ein Fuß mit den kleinen Zehen,
sorry etwas schmutzig, aber er ist Barfuß unterwegs


Schaut euch nur mal diese Zehen an mit den Zehnägeln
zum vergrößern Bild anklicken.


Bei den Fingern war es genauso.
Super Fingerchen hat er mit allen Details.
Bin froh das sie nicht abgebrochen sind bei diesem schleifen,
anmalen und brennen.


Ja mein Tramp gefällt mir mit
gepiercter Brust sehr.


Also ich weiß nicht wie lange ich benötigt habe
aber ca. 50 Stunden waren es bestimmt.

Seine Haare sind aus echtem Menschenhaar gefertigt.
Als Puppe würde ich Ihn nicht bezeichnen,
sondern eher als Figur oder Wesen.
Aber wer die Arbeiten von Sabine Vogel kennt,
weiß Ihre Kunst zu schätzen.


Ja als er dann endlich fertig war, fehlte ja noch das
Outfit und ich hatte im Netz ein Typen gesehen,
so sollte er werden.

Schaut mal ob es mir gelungen ist.


Nur die Haare sind bei Pierre rot und nicht schwarz.
Denn so lange schwarze Haare waren nicht im Vorrat,
also mußte ich da etwas improvisieren.


So mal was ganz anderes als Teddys,
aber ich hoffe ich habe euch auch für dieses
Werk begeistern können.

Wünsche Euch jetzt noch einen
schönen Sonntagabend und eine
Stress freie neue Woche.

Schöne Grüße von 
Pierre und

**  Dirk  **

Kommentare:

  1. Woooooooooow! Dirk! Die Arbeit hat sich gelohnt.
    Pierre ist eine Show!

    Einen schönen Restsonntag
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Ein ganz toller Typ ist dir da gelungen, die roten Haare stehen ihm so gut! Und das Bild mit dem Zylinder finde ich total klasse! Hut ab, das hast du gut gemacht!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Suuuuper gelugen, das gesamte Outfit passt super
    zusammen und die Arbeit kann sich sehen lassen.
    Hast du toll gemacht!

    Schöne Grüße Ulf

    AntwortenLöschen
  4. Boooah.................ich bin ganz sprachlos lieber Dirk. Supertoll ist Dir der Bursche gelungen.
    Dir eine schöne Woche. lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Donnerwetter, die Mühe hat sich aber echt gelohnt. Und vor allem glauben wir, dass das eine tolle Erfahrung war, so was mal von A-Z zu machen... irre, so viele Gelenke!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Dirk, dein Pierre ist ja fantastisch geworden, ich glaube für sowas hätte ich keine Geduld... Daumen Hoch, Schulter Klopf...

    Kannst stolz auf dich sein : )

    AntwortenLöschen
  7. Hut ab, Dirk! Bin echt schwer begeistert von Deinem Werk. Den jungen Mann hast Du echt supertoll zum Leben erweckt!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Ich fall hier gleich vom Hocker, wie toll ist der denn???? Also die Arbeit hat sich echt gelohnt, wunder-wunderschön Dirk, und auch das Outfit ist hammerstark.
    Ich beneide dich das zu Können

    Gruss von Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn Dirk dein Pierre ist wirklich toll geworden. Hut ab, hast du super hin bekommen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Wow, na das ist ja mal ein Hübscher geworden !
    War schon mächtig gespannt was es werden wird ;O)
    Und das ist echt eine wahnsinn´s Arbeit, habe das ja auch mal vor Jahren gemacht - aber dann doch ehr "Puppen" mit nicht so fein gliederigen Teilen.
    Alleine deine Arbeit mit den Händen und Füßen...wahnsinn...echt toll geworden !!!
    Hab einen schönen 1. Mai
    liebe Grüße
    die Babs

    AntwortenLöschen
  11. Cool! Der sieht ja mal klasse aus!!! Hast du super hinbekommen!!!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Hello,
    is always a pleasure to stroll through your blog and appreciate your creations!!
    have a weekend blessed with lots of smiles,
    hugs.

    AntwortenLöschen