Sonntag, 26. Februar 2012

Mal was ganz anderes !!

Ja schon wieder etwas Zeit vergangen
und wo bleibt sie immer nur?

Zum Nadeln bin ich nicht wirklich gekommen
aber die Porzellanfigur ist dafür fast fertig.

Etwas Geduld noch dann zeige ich euch
das fertige Stück.

Übernächste Woche bekommen wir neue Fenster und 
die Woche drauf einen neuen Fußboden
im Wohn und Esszimmer.

Wohin nur mit den ganzen Klamotten ?

Möbel, Bastelsachen und Bären
müssen verstaut werden
und Platz ist echt Mangelware im Moment.

Wenn das schon mal alles hinter uns läge.

Nun ja etwas kreativ war ich schon,
schaut mal was ich so ausprobiert habe.


Könnt ihr es erkennen?

* 3 D *

3 D und andere Karten gefertigt, 
dieses Bärenkind hat mich einfach begeistert.
Es schaut einen so lieb an und in
Wirklichkeit durch den 3D Effekt so realistisch.


Ja genau und so sieht die ganze Karte aus.
Elegant in schwarz - weiß gehalten.

Mein zweites Motiv
sollte aber bunt werden
und nichts mit Bären zu tun haben,
also mußte etwas anderes auserkoren werden.

Der Romantiker in mir hat dann zugeschlagen.


Ich fand ihn so süß,
diesen schlafenden Froschprinzen.
Etwas schlichter gehalten und nicht
in der 3 D Technik gefertigt.
Mit einem Stanzer gearbeitet,
dadurch eine leichte 3D Optik erzeugt.


Habt ihr den * Schmatzer * entdeckt?

Jaaaaaaa
 aber es ist leider doch kein Prinz geworden,
oder hätte ich doch den Mund nehmen müssen?

So Ihr lieben Blogger noch allen einen schönen
Sonntag.

Werde mal weiter machen mit dem Platz schaffen.

* Info *

Die ersten beiden * James Geschwister *
werden wohl in der nächste Ausgabe vom
BärReport zu sehen sein,
denn sie werden wohl  über mein
laufendes Candy berichten.

( so ist es geplant )

Also habt Ihr dort die Möglichkeit
schon mal einen Blick zu erhaschen,
von den fertigen Geschwistern.
 
Bin schon sehr gespannt.

**  Dirk  **

Kommentare:

  1. Hi Dirk...das ist ja mal wirklich was ganz anderes...aber ich bin auch im Moment nicht so auf Bären. Für Wiesbaden hab ich genug und auch andere schöne Dinge...bist Du auch dabei ???
    Liebe Grüße
    Deine
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Karten - die mit dem Froschkönig gefällt uns ganz besonders. Und gräm Dich man nicht, dass es mit dem Küssen nicht geklappt hat, denn eigentlich ist das ja ein Märchen aus dem Märchen. Verwandelt wurde der arme Frosch doch erst, weil ihn die wortbrüchige Prinzessin gegen die Wand geklatscht hat - und wer wollte diesem niedlichen Kerlchen denn so was antun... nee nee, geht gar nicht. Und dass der BärReport über die James-Aktion berichtet, ist ja wohl der Oberhammer - da freuen wir und dann ja besonders auf die nächste Ausgabe!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. beide Karten finde ich sehr schön, der "Schmatzer" auf dem Fröschli ist die Krönung und auf den Bärreport bin ich auch sehr neugierig geworden. Schön, dass sie sich deine tolle Aktion nicht entgehen lassen.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Die Karten sind sehr schön geworden.
    Das der Bär Report über die James Geschwister berichten will, finden wir super. Wir sind schon auf den Bericht gespannt.
    Na und eine Menge Arbeit kommt da auch noch auf die zu.
    Liebe Dienstagsgrüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  5. Oh Dirk,

    die Karten sind wundervoll! Mir gefallen beide supergut - das Bärenkind in 3 D ist ein Traum, aber ein Froschkönig ist natürlich auch ein perfektes Motiv... ich bin ganz gespannt, was es bei Dir noch alles Schönes zu sehen gibt.
    Für die bevorstehende Zeit wünsche ich Dir viel Geduld und Kraft. Solche Aktionen sind echt anstrengend, aber was hilft es? Dann und wann geht es nicht anders, befürchte ich.

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen